E-world energy & water 2019

Combinado Consult hat an der E-world energy & water 2019 teilgenommen und die Messetage für Kundengespräche, B2B-Marketing und das Startup-Scouting genutzt. Das Startup and Science Speeddating powered by Energieloft bot dafür die entscheidende Plattform, die an der Seite des Gemeinschaftsstands von Berlin Partner gut platziert war.

@Energieloft: Besten Dank an euch. Wie gesagt, freuen wir uns bereits darauf, wenn ihr bald in Berlin am Start seid!

Insgesamt bot Europas Leitmesse der Energiewirtschaft einen beeindruckenden Blick in die Zukunft der Energieversorgung. Mit 780 Ausstellern aus 26 Nationen präsentierten diese ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen den über 25.000 Fachbesuchern. In der Messe Essen wurde dabei deutlich: Die Digitalisierung eröffnet der Branche ganz neues Entwicklungspotenzial. Intelligente Lösungen vernetzen die Energieversorgung ganzer Quartiere, steuern ressourcenschonend den Stromverbrauch und stärken die Infrastruktur der Elektromobilität. Zahlreiche Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Verbänden nutzten die drei Messetage der E-world, um sich über die bestimmenden Themen der Branche auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und wertvolle Informationen zu gewinnen.

Green Ventures Trade Mission Spain 2018

Combinado Consult hat an der Geschäftsreise zum Thema Energie, Umwelt und Innovation zur Geschäftsanbahnung in Spanien teilgenommen. Das Unternehmen und die Produkte und Dienstleistungen seiner Kunden wurden dem spanischen Fachpublikum präsentiert. Zu den Messen die im Rahmen der Reise besucht wurden zählt der Smart City Expo World Congress in Barcelona und die ePower & Building in Madrid. Gespräche wurden zudem in Zaragoza, der Haupstadt der autonomen Gemeinschaft Aragon geführt.

 

Start Up Energy Transition (SET) Award am 9. April 2019 in Berlin

Bestellt Eure Tickets für das Start Up Energy Transition (SET) Tech Festival am 09. April in Berlin und schließt Euch einem globalen Netzwerk von Innovatoren an, die die Zukunft der Energie gestalten. Die eintägige Veranstaltung ermöglicht mehr als 800 Teilnehmern den Zugang zu über 150 Energie-Start-ups und herausragenden Unternehmern im Bereich Energielösungen sowie zu innovationsgetriebenen Unternehmen, Investoren und öffentlichen Organisationen, die den Energiewandel vorantreiben. Diese Veranstaltung findet parallel zum Berlin Energy Transition Dialogue (BETD) statt und begrüßt Teilnehmer aus der privaten und öffentlichen Energieszene. Im Jahr 2018 zählte die BETD mehr als 2.000 Teilnehmer aus über 90 Ländern, darunter 40 Minister und Staatssekretäre und mehr als 100 hochrangige Referenten, die sich vor dem Hintergrund dynamischer Innovationen und des digitalen Wandels über Investitionsströme, Systemintegration oder Langzeitszenarien austauschen. Der aufregende Tag endet mit der SET Award Zeremonie im Rahmen eines Empfangs, der vom BETD ausgerichtet wird. Verpasst es nicht!

Veranstaltungsort des SET Tech Festivals: WECC, Westhafenstraße 1, Sektor B, Halle 1, 13353 Berlin

Tickets online hier: https://bit.ly/2stevDX

Weitere Informationen

Start Up Energy Transition (SET) ist eine internationale Plattform zur Förderung von Innovationen in der Energiewende – unterstützt von der Deutschen Energieagentur (dena) in Zusammenarbeit mit dem Weltenergierat. Es besteht aus dem jährlichen SET Award und dem SET Tech Festival.

Bei der dritten Runde werden die Top-100-Start-ups eingeladen, den Weltenergiekongress im kommenden September in Abu Dhabi zu präsentieren und teilzunehmen, wobei Unterkunft und Flüge bezahlt werden. Daher wurden nachdrücklich die Start-ups ermutigt, die sich in den letzten zwei Jahren beworben haben, einen weitere Initiative zu starten, um unter die Top 100, nach Abu Dhabi zu kommen und natürlich als Finalist ausgewählt zu werden. Alle Informationen zu Kategorien, Preisen und Kriterien finden sich hier.

Delegationen aus der Dominikanischen Republik und Kuba auf der Intersolar 2018

Combinado Consult hat die GIZ und ihre Delegationen aus der Dominikanischen Republik und Kuba unterstützt, die München vor und während der Intersolar vom 17. bis 22. Juni 2018 besucht haben.

Es wurden Workshops, Besuche und Gespräche mit führenden Unternehmen und Institutionen aus dem Sektor der Erneuerbaren Energien organisiert, um neue Informationen und einen gemeinsamen Ausgangspunkt für neue Geschäftskooperationen zu finden! Einige Details zu beiden Märkten finden Sie in den folgenden Präsentationen:

Presentation Cuba – Intersolar 2018
Presentation Dominican Republic – Intersolar 2018

 

Startup Call Berlin – Buenos Aires 2019

Im Mai 2019 feiern Berlin und Buenos Aires ihr 25-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft. Aus unserer Sicht ist dies ein guter Zeitpunkt, um beide Städte genauer unter die Lupe zu nehmen und das Potenzial für eine internationale Zusammenarbeit und gemeinsame Aktivitäten und Gründungen zu prüfen.

Daher rufen wir Start-ups aus Berlin und Buenos Aires auf, die an Kooperationen und Geschäftspartnern und/oder Investoren im anderen Land interessiert sind, uns als ersten Schritt ihr Pitch Deck per Mail zu senden und anschließend gemeinsam über Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu sprechen.

Start Up Energy Transition Tech Festival 2018

Das Start Up Energy Transition Tech Festival (SET) ist eine führende internationale Plattform zur Unterstützung von Innovationen im Bereich der Energiewende, die von der Deutschen Energieagentur (dena) in Zusammenarbeit mit dem Weltenergierat getragen wird. Die SET-Plattform besteht aus dem jährlichen SET Award, dem SET Tech Festival und einem globalen Netzwerk von Innovatoren. Der SET Award ist ein internationaler Wettbewerb für Start-ups und junge Unternehmen weltweit, die an Ideen für den globalen Energiewandel und den Klimawandel arbeiten. Am 16. April 2018 traf sich dieses Netzwerk in der historischen Kulturbrauerei in Berlin beim jährlichen SET Tech Festival. Bei dem Event in Berlin treffen sich Start-ups, Führungskräfte der Wirtschaft, Politiker und Investoren, um über die innovativsten Lösungen zur Energiewende zu diskutieren. Auf der Ausstellungsfläche waren mehrere Acceleratoren verteten, die ihre vielversprechendsten Start-ups präsentiert haben und die 18 Finalisten des SET-Preises mit ihren herausragenden Ideen.

Combinado Consult freut sich, Teil der Leserjury (reading jury) and the  und des SET-Netzwerks (SET network) zu sein.

Matchmaking mit IT und Greentech Unternehmen aus Zentralamerika

Combinado Consult hat im März 2018 die Organisation des B2B-Matchmakings der GIZ-Unternehmerdelegation im Haus der Wirtschaft in Stuttgart fachlich unterstützt.

Jeweils sechs zentralamerikanische Unternehmer aus den Bereichen IT und Umwelttechnologien erhielten die Gelegenheit, bereits bestehende Geschäftskontakte zu festigen oder neue Kontakte zu knüpfen.

Die Unternehmer aus Costa Rica, El Salvador, Guatemala und Honduras waren vom 12. bis 16. März 2018 in Deutschland und absolvierten ein vielfältiges Programm. Dazu zählten Gespräche mit Verbänden, Technologieunternehmen, Venture Capital Funds und start ups beider Branchen. Die ersten beiden Tage war die Delegation in Berlin und reiste anschließend nach Stuttgart weiter.

Hinweise zur Veranstaltung finden sich auch auf folgenden Partner-und Unterstützerwebseiten: Umwelttechnik BW und IT-Region Stuttgart.

Interesse an Energieeffizienz und Erneuerbare Energien: Regierungsdelegation aus der Provinz Entre Rios zu Besuch in der deutschen Hauptstadtregion

Combinado Consult hat im Februar 2018 die Agenda für den Deutschlandbesuch der Delegation des Bundesrats für Investitionen (CFI) aus der Provinz Entre Rios im Rahmen des Matchmakings mit deutschen Unternehmen aus den Sektoren Energieeffizienz und Erneuerbare Energien unterstützt und begleitet. Zusätzlich zu bilateralen Gesprächen in der argentinischen Botschaft sowie in der Industrie- und Handelskammer Potsdam haben wir den Besuch der energieautarken Gemeinde im brandenburgischen Feldheim für die Regierungsdelegation organisiert und begleitet.

Fruit Logistica 2018 mit »Früchten aus argentinischen Provinzen«

Combinado Consult hat die Geschäftsrunden mit Importunternehmen und Großhändlern für 10 ausgewählte Fruchthandelsunternehmen aus Argentinien am Stand des Bundesrats für Investitionen (CFI) organisiert und durchgeführt. Rund 90 Geschäftsspräche fanden durch die Aktivitäten innerhalb der drei Messetage der Fruit Logistica statt.

Aussteller-und Produktkatalog
Anmeldeformular zur Geschäftsrunde

Geschäftsreise zum Thema Energieeffizienz in Gebäuden nach Argentinien und Uruguay

Combinado Consult hat im November 2017 an der AHK-Geschäftsreise Energieeffizienz in Gebäuden in Argentinien und Uruguay teilgenommen. Das Unternehmen wurde dem argentinische und urugayischen Fachpublikum präsentiert und die Serviceleistungen des hessischen Unternehmens Etanomics und des Berliner Startups Metabuild (Ecoglobe) vorgestellt.

Geschäftsreise nach Chile zum Thema Automatisierungstechnik und KWK in der Industrie

Combinado Consult hat im November 2017 an der AHK-Geschäftsreise zum Thema Automatisierungstechnik und KWK in der Industrie in Chile teilgenommen. Das Unternehmen wurde dem chilenischen Fachpublikum präsentiert und die Serviceleistungen des hessischen Unternehmens Etanomics und des Berliner Startups Metabuild (Ecoglobe) vorgestellt.

Anuga 2017 mit »Mehr als Fleisch« aus Argentinien

Combinado Consult hat die Geschäftsrunden mit Importunternehmen und Großhändlern für 12 ausgewählte vegetarische und vegane Lebensmittelunternehmen aus Argentinien am Stand des Bundesrats für Investitionen (CFI) organisiert und durchgeführt. Rund 100 Geschäftsspräche fanden durch die Aktivitäten innerhalb der fünf Messetage statt.

Aussteller-und Produktkatalog
Anmeldeformular zur Geschäftsrunde

Studie zu Systemen der territorialen Organisation von Erneuerbaren Energieanlagen

Welche Grundsätze bestehen in Europa in Bezug auf die Raumordnung und Raumplanung für erneuerbare Energieanlagen? Welche politischen Strukturen und Prozesse, Rechtsnormen, Instrumente, Kriterien bestimmen die Planung bei Solaranlagen und bei der Errichtung von Windkraftanlagen in verschiedenen EU-Staaten? Welche Aspekte europäischer Modelle – aus Deutschland, Frankreich und Dänemark – könnten von lateinamerikanischen Staaten ebenfalls gut angewendet werden?

Dies sind Schlüsselfragen, die wir im Rahmen der Vergleichsstudie über Systeme der territorialen Ordnung für erneuerbare Energieanlagen in den verschiedenen politisch-rechtlichen Modellen analysiert haben. Mitberücksichtigt werden zudem verschiedene wirtschaftliche Partizipationsmodelle.

Die Studie wurde in Auftrag und Zusammenarbeit mit Büro F, Marktforscher für erneuerbare Energien und dem auf Verwaltungsrecht spezialisierten Rechtsanwalt FA Reitzig verfasst.

Markteinstiegsberatung für die Vitamina Vida OHG

Wie sind die Marktstrukturen? Wer dominiert den Markt? Wie kann ich Zugang zum deutschen Markt bekommen? Welche Zulassungsvorschriften bestehen? Wie gründe ich ein Unternehmen in Deutschland? Welche behördlichen, ausländerrechtlichen, markenrechtlichen, steuerrechtlichen Fragen sind zu klären? Welche Standorte und Marktplätze sind am besten geeignet? Wer sind potentielle Käufer meines Produkts? Wie vermarkte ich das Produkt?

Combinado Consult hat zu diesen und anderen Fragen die Vitamina Vida OHG, das neue Berliner Import-und Großhandelsunternehmen von Südfrüchten, beim Markteinstieg und dem Prozess der Unternehmensgründung beraten und begleitet. Angefangen von Marktrecherchen zu Potentialen und Geschäftschancen im deutschen Fruchthandel über die Beratung zu EU-Importbestimmungen, Zertifizierungs-und Zollangelegenheiten, phytosanitären Bestimmungen, Hafen-und Lagerlogistik, Administration, Marktpreisanalysen bis hin zur Gewinnung erster Kunden und anschließender Personalrekrutierung für das Unternehmen.